Texelvignette - Parken auf Texel - Parkschein

Kommen Sie mit dem Auto oder einem anderen Fahrzeug nach Texel? Gebührenpflichtige Parkplätze gibt es in den Ortschaften und an den Strandaufgängen. Kaufen Sie also den Texel-Parkausweis: die Texelvignette. Sie können eine Tageskarte, eine Wochenkarte oder eine Jahreskarte kaufen. Das Parken ist von 8.00 bis 20.00 Uhr gebührenpflichtig. Sie können eine Texelvignette online oder an einem Parkautomaten kaufen.

Haben Sie letztes Jahr eine Texelvignette gekauft? Bitte prüfen Sie zunächst das Gültigkeitsdatum. Dies finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail für Ihren Kauf. Keine Bestätigungs-E-Mail mehr? Rufen Sie dann 0031 222 – 362121 an.

Tageskarte, Wochenkarte oder Jahreskarte

  • Ein Tagesticket ist 24 Stunden lang gültig und kostet 10 €.
  • Die Wochenkarte ist für 8 Tage gültig und kostet 20 €.
  • Die Jahreskarte ist 365 Tage lang gültig und kostet 30 €

Sie müssen keine Texelvignette kaufen. Sie können auch am Parkscheinautomaten bezahlen. Dies kostet 2,50 € pro Stunde.

Höchstparkdauer in Den Burg, De Koog und Oudeschild

An einigen Stellen in Den Burg, De Koog und Oudeschild gibt es eine Höchstparkdauer. An diesen Plätzen geben Sie Ihre Ankunftszeit mit der blauen Parkscheibe an. Diese Orte werden im Folgenden beschrieben. Sie finden sie auch auf dieser Karte von Texel.

Höchstparkdauer in Den Burg

  • Die innere Ringstraße von Den Burg: bis zu 2 Stunden (alles innerhalb der Beatrixlaan, Emmalaan und Bernhardlaan)
  • Albert Heijn-Parkplatz: zwischen 9 und 17 Uhr für bis zu 1 Stunde
  • Parkhaus Vogelenzang: bis zu 2 Stunden
  • Parkstraat und die ersten 4 Parkplätze Burgwal: bis zu 30 Minuten

Höchstparkdauer in De Koog

  • Lidl-Parkplatz: zwischen 9.00 und 17.00 Uhr bis zu 1 Stunde
  • De Brink und Parnassiastraat: bis zu 2 Stunden

Höchstparkdauer Oudeschild

  • Heemskerckstraat zwischen J.C. Rijpstraat und Barentzstraat: bis zu 2 Stunden

Häufig gestellte Fragen zur Texelvignette

  1. Sie können die Texelvignette online oder an einem Parkautomaten kaufen. Sie können auch mit einer Park-App auf Ihrem Smartphone bezahlen.
  2. Geben Sie Ihr Autokennzeichen ein und wählen Sie einen Schein aus.
  3. Bezahlen Sie online mit iDEAL, Sofort, PayPal, Mastercard oder Visa. Am Automaten können Sie mit Debit- oder Kreditkarte bezahlen.
  4. Haben Sie online bezahlt? Sie erhalten dann eine E-Mail mit Ihrem Zahlungsnachweis und Ihrem digitalen Parkschein. Wenn Sie am Automaten bezahlen, erhalten Sie einen Zahlungsbeleg.

Die Parkwächter kontrollieren, indem sie die Nummernschilder der geparkten Autos scannen. Sie sehen sofort, ob und für welchen Zeitraum Sie eine Texelvignette erworben haben.

Ja. Sie benötigen auch eine Texelvignette, wenn Sie so ein Fahrzeug auf einem gebührenpflichtigen Parkplatz abstellen.

Wenn Sie mit einem Fahrzeug nach Texel kommen. Wissen Sie noch nicht, mit welchem Fahrzeug Sie kommen? Dann warten Sie noch etwas mit dem Kauf. Dann müssen Sie später keine Kennzeichenänderung (12,70 €) vornehmen.

Möchten Sie nicht, dass Ihr Nummernschild registriert wird? Lösen Sie dann einen gültigen Parkschein an den Parkscheinautomaten. Sie zahlen 2,50 € pro Stunde. Legen Sie den Parkschein gut sichtbar hinter Ihre Windschutzscheibe. 

Sie können auch über eine Park-App auf Ihrem Smartphone bezahlen.

Nein. Ein europäischer Behindertenparkausweis ist ausreichend.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf zeitlich begrenzten Parkplätzen und in Parkbuchten zusätzlich zu dem Parkschein die blaue Parkscheibe benutzen müssen. Mit der blauen Parkscheibe geben Sie Ihre Ankunftszeit an.  

Ihre Texelvignette ist ab dem Zeitpunkt des Kaufs 365 Tage lang gültig. Eine Tageskarte ist ab dem Zeitpunkt des Kaufs 24 Stunden lang gültig. Eine Wochenkarte  8 Tage lang.

Leider ist dies online noch nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer14 0222.

Nein das ist nicht notwendig. Sie können die Texelvignette für 12,70 € übertragen. Verwenden Sie dazu das Formular Nummernschild ändern. Sie müssen den Nachweis des Eigentümerwechsels und die neue Zulassungsbescheinigung (Zulassung auf Ihren Namen) beilegen. Wenn Sie ein geleastes Fahrzeug haben, müssen Sie einen Nachweis über die Rückgabe und eine neue Zulassungsbescheinigung beilegen.

Nein, das ist nicht möglich. In diesen Fällen können Sie das Parkrecht nicht übertragen. Sie können das Parkrecht nur auf ein neues Auto übertragen, wenn Sie ein neues Auto kaufen. Verwenden Sie dazu das Formular Nummernschild ändern. Sie müssen den Nachweis des Eigentümerwechsels und den neuen Fahrzeugschein mitschicken.

Nein. Es werden keine neuen Parkautomaten aufgestellt. Wir gehen davon aus, dass immer mehr Besucher die Texelvignette online im Voraus kaufen.

Nein, as ist nicht möglich. In der Verordnung über die Parkgebühren 2022 heißt es, dass eine Stornierung oder Rückerstattung nicht möglich ist.

In Den Burg können Sie Ihr Wohnmobil auf dem Parkplatz „Sporthal” an der Emmalaan 51 parken. In De Koog können Sie den Parkplatz „Stappeland” an der Nikadel 75 benutzen.